Unser Weg seit 2015

2021.07
Der nächste Schritt:  die Körung und Austellung
Für die Zucht müssen neben den verschiedenen Vorgaben der DWZRV Zuchtordnung auch die Vorgaben der DWZRV Körordnung erfüllt werden.
Der nächste Schritt in der Zucht ist nun die Körung von May. Meine Rüden haben bereits alle diesen Prozess erfolgreich durchlaufen. Hierzu werden eine standardisierte Formwertbeurteilung von zwei verschiedenen Richter*innen und eine standardisierte Verhaltensbeurteilung durchgeführt. Verschiedene Dokumente müssen zudem vorgelegt werden, beispielsweise der DNA-Fingerprint, der Hundepass und der Ausstellungsbericht. Neben der Körveranstaltung  wird also der Silken Windsprite bei einer Ausstellung durch einen weiteren/eine weitere Richter*in beurteilt. Der entsprechende Ausstellungsbericht sollte dann einen Formwert mit „Sehr gut“ oder „Vorzüglich“ eines/einer DWZRV-Zuchtrichter*in vorweisen. Notwendige Gesundheitsuntersuchungen vor der Zuchtverwendung (MDR1-Status, CEA-Status, Herz-Ultraschalluntersuchung  bei  einem DWZRV-anerkannten Tierarzt (CC)) müssen letztlich ebenso vorliegen.

Heute am 10.07.2021 war es dann soweit und die Körung hat stattgefunden. Diese ist erst dann erfolgreich, wenn die Gesamtbeurteilung vorliegt und diese vom DWZRV bestätigt wird.
Am 16.07.2021 wurde die Körung bestätigt. Wir freuen uns sehr.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Andrea Welsch

2020.12
Jahresausblick
Dieses Jahr möchten wir mit einem Ausblick auf 2021 ausklingen lassen. Nachdem May die Phänotyp-Beurteilung bestanden hat und nun offiziell im DWZRV registriert ist, werden wir sie im kommenden Jahr Richtern vorstellen und zur Zucht beurteilen lassen. Hierzu wird der Formwert und das Verhalten bestimmt. Dann folgt noch die abschließende Herzschalluntersuchung, die im DWZRV vorgeschrieben ist. Geplant ist May Ende 2021/ Anfang 2022 zu belegen. Daher werden im kommenden Jahr weitere Fortbildungen zur Zucht folgen.
Neues?
1. of Maylilylfields *goes digital*: ab dem kommenden Jahr ermöglichen wir ein gemeinsames Kennenlernen via Videokonferenz.
2. *Welpenwunsch-Fragebogen*: es wurde ein Welpenwunsch-Fragebogen basierend auf einem Fragebogen zu Silken Windsprites in den USA entwickelt, um die Wünsche im Hinlick auf einen Silken Windsprite Welpen besser erfassen zu können.

2020.08
Der nächste Schritt: die Phänotyp-Beurteilung
May ist nun mehr als ein Jahr alt. Laut Zuchtordnung muss Sie, da sie aus den USA kommt, eine Phänotyp-Beurteilung durchlaufen. Hierbei wird die Erscheinung und das Verhalten vor dem Hintergrund der Merkmale der Rasse überprüft. Diese wird voraussichtich im Oktober 2020 stattfinden:

“(…) Bedingungen: Mindestalter: Importe aus Ursprungsländern = 12 Monate, andere = 15 Monate. Der Hund muss gekennzeichnet sein – tätowiert oder gechipt. Für Hunde aus Staaten außerhalb der EU ist ein genauer Herkunftsnachweis erforderlich – durch Fracht-/ Einreise-Dokumente; Nachweis des Tollwut-Titers (Einfuhr aus nicht gelisteten Drittländern), Gesundheitszeugnis (falls nach EU-Bestimmungen erforderlich), Kaufvertrag (falls vorhanden)

DNA-Fingerprint muss bereits vorliegen bei der Anmeldung für die Phänotyp-Beurteilung, sowie für die Eintragung in das DWZB oder das DWZB-Register

Erscheinung und Verhalten müssen den festgelegten Merkmalen der Rasse entsprechen. Die Phänotyp-Beurteilung führen zwei DWZRV-Richter, die für diese Rasse zugelassen sind, anlässlich einer Zuchtschau des DWZRV durch. Einer der beiden Richter muss Spezialrichter für diese Rasse sein.

Nur nach vorheriger Anmeldung beim Zuchtleiter können Windhunde zur Phänotyp-Beurteilung vorgestellt werden.
Wenn Ihr Hund die o.g. Bedingungen erfüllt, melden Sie ihn bei der Zuchtleitung für die Phänotyp-Beurteilung an. Die Zuchtleitung vereinbart mit Ihnen den Termin für die Vorstellung Ihres Hundes und schickt das erforderliche Formular direkt an die Sonderleitung der Zuchtschau.

Ein Hund kann nur einmal zur Phänotyp-Beurteilung vorgestellt werden.
Gegen die Entscheidung des Richtergremiums ist kein Widerspruch möglich.
Eine Eintragung in das Register berechtigt nicht zu Zucht.

Für die Phänotyp-Beurteilung ist eine Gebühr gemäß Gebührenordnung zu entrichten.” (Windhundverband Abruf 10.08.2020)

2019.12
Jahresrückblick
2019 war ein sehr intensives Maylilyfields-Jahr mit berührenden Erlebnissen und schönen Begegnungen.
Nachdem sich meine Rüden 2018 auf Europas grösster Windhundausstellung in Donaueschingen sehr erfolgreich präsentiert haben, schauen wir auch mit grosser Dankbarkeit auch auf dieses Jahr zurück.

Meine Rüden erlangten alle den Deutschen Schönheits-Champion (DWZRV).

Unser lieber Kamille (Erill von Krefting) wurde im Oktober 2019 Papa von 5 wunderschönen und kräftigen Welpenbabies. Mama Alia (Alia A Todo Correr, Alia Michalski) hat sie mit viel Liebe umsorgt. Alle Welpenbabies sind bei tollen Familien.

Wir waren in den USA, im Ursprungsland der Windsprites. Herzliche Freundschaften sind entstanden. Gemeinsam haben wir im Juli 2019 unseren ersten Beitrag zur IWC MidAtlantic Specialty Show, May 25-26 2019 in UNSERE WINDHUNDE veröffentlicht.

Die zauberhafte New Yorkerin May (Wylde Magical May Creature) von Donna DeVoist wurde uns im Oktober 2019 ans und ins Herz gelegt.

Of Maylilyfields wurde anerkannte Zuchtstätte im DWZRV und ich Mitglied im International Windsprite Club (IWC) USA.

Unser lieber Mogli wurde 16 Jahre alt.

2019.11
Nach fast genau 3 Jahren war es endlich soweit, of Maylilyflieds wurde anerkannte Zuchtstätte im DWZRV

2019.10
Nach 15 Wochen war es endlich soweit, mein May ♥ Traum wurde wahr.
Am Ende einer langen Reise ist May bei uns angekommen. Wir beide haben die Reise souverän gemeistert.
Wir konnten und können es immer noch nicht glauben wie zauberhaft und lieblich May ist.

2019.07
Familiennachwuchs May ♥
Ich freue mich unendlich, dass das Schicksal es wollte, dass wir bald die liebliche May (Wylde Magical May Creature) *20.06.2019 in unsere liebe Familie aufnehmen dürfen.
Fast zwei Jahre der Suche liegen hinter uns und jetzt hat sie uns gefunden ;-).

IMG 20190727 184420

Fotos mit freundlicher Genehmigung von WyldePups, Aurai Sighthounds

 

2019.07
Besuch der Freunde des International Windsprite Clubs, USA
IWC NY Summer Specialty Show, July 20-21 2019
Ein besonderes Erlebnis.

2019.05
Besuch der Freunde des International Windsprite Clubs, USA
Ein besonderes Erlebnis.  Impressionen finden Sie hier.

2019.04
Wofür steht Maylilyfields?
Hierfür ♥

Foto mit freundlicher Genehmigung von “View of Soul Andrea Willers”

2019.03
Schritt für Schritt kommen wir Maylilyfields näher.

2019.02
Wir freuen uns auf den Besuch des USA Windsprite Clubs
Fast alle Vorbereitungen sind getroffen. Bald ist es soweit. Wann? Natürlich im Mai ;-).

2019.01
Suche nach der richtigen Hündin geht weiter
Die Suche nach einer passenden Hündin geht weiter. Viele Telefonate, Mails mit excellenten Züchtern im In- und Ausland und Stunden im Breed Archive lassen uns hoffen. Wir nutzen die Wartezeit für weitere Fortbildungen im Frühjahr und Herbst.

2018.11
Planung Besuch USA Windsprite Club

2018.10
Suche nach der richtigen Hündin

Seit fast einem Jahr sind wir auf der Suche nach einer Hündin für unsere Zucht, die für die Rasse insgesamt einen grossen Mehrwert haben soll.
Wichtig ist, dass die Elterntiere zu einer stärkeren Diversität der Rasse beitragen können. Hierzu werden viele Gespräche mit anerkannten Züchtern geführt.

2018.07
Zwingerschutz
Erhalt der DWZRV Zwingerschutz-Urkunde -OF MAYLILYFIELDS-

04.2015
Mein erster Silken Windsprite. Es folgten über die Jahre drei weitere von dieser schönen Rasse.

QUELLENANGABEN

Windhundverband. Was ist eine Phänotyp-Beurteilung und wofür wird sie gebraucht. https://www.windhundverband.de/infopool/faq/ Abruf 10.08.2020